...

Krass... Hab mir grad meinen Blog durchgelesen. Hab zwar noch gewusst, dass es mir während des Studiums net gut ging, aber so schlecht? Ich kann echt gut verdrängen...

Ich bin irgendwann vor Weihnachten einfach net mehr hin...

Mir gings so dreckig. Ich hab den ganzen Tag nur gepennt. Hatte für nix anderes Kraft. Bin dann ins größere Zimmer gezogen (wo früher mein Bruder war) und beim Umziehen hab ich meine ganzen Tagebücher unterm Bett rausgekramt und durchgelesen und war über ein paar bestimmte Sachen schon sehr schockiert, weil ich des schon ganz anders in Erinnerung hatte. Hab meine übrigens vernichtet, weil mir da so vieles peinlich ist...

Nun sieht mein Leben schon ganz anders aus und wird sich bald noch mehr ändern  

Und ich bin viel glücklicher^^

Aber jetzt wo ich des alles wieder gelesen ist mir schon ein bisschen schwer ums Herz.

Schönen Samstag *bussi*

25.4.09 00:04, kommentieren

Angst essen Seele auf

Einsamkeit auch.

 

Ich bin einfach dumm und stur. Wie oft muss ich noch gegen die Wand rennen? Wie oft muss ich fallen? 

9.12.08 21:35, kommentieren

... blub ...

Saß das ganze verfickte Wochenende am Testat für diese und nächste Woche und hab Franz gelernt.

So muss jetzt noch Mathe-Hausi bis Di machen o.O verstehs net -.- und für Samstag Mathe lernen, aber ich VERSTEH DAS NET!!!

-.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-

-.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-

-.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-

-.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-

-.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.- -.-

Und am Mittwoch fahren und die letzte Fahrstunde war zwar letzten Mittwoch, aber des sind wie gefühlte 3 Monate her und irgendwie kann ich gleichzeitig net verstehen, dass jetzt schon Dezember ist. Ich fühle mich wie im Oktober o.O

1 Kommentar 7.12.08 19:43, kommentieren

Es geht besser!

Yes^^ Hab Theorie bestanden und ein Kumpel von mir au^^ Franzarbeit war voll easy - hab fast zu viel gelernt

War (leider!) ne halbe Stunde zu früh da, mannoman ich musste um 5:30 aufstehen -.-

Ich hatte voll Angst, dass ich net mitschreiben darf, weil ich am Montag erfahren hab, dass sowohl mein Vor- und Nachname falsch geschrieben wurde und der Prüfer hat es gemerkt -.- Aber es war okay, ich muss jetzt nur leider noch ein BIOMETRISCHES Bild machen und abgeben o.O

Hab mir zu Belohnung ein Buch ("Hobo Faber" von Max Frisch) und ne DVD ("Wilbur wants to kill himself" und Geschenke für S.C. gekauft - sie hat B-day^^)

Und ich hab schon eine Zeichnung fertig^^ Ich glaub, ich pack das Studium^^

Und je stressiger es wird, desto mehr Fahrstunden hab ich (heute und am Montag) -.- Hab gebeten eine Woche ne Pause zu machen, aber ich bin grad wieder dabei voll viele Fortschritte zu machen und nach ner Pause bin ich mies und so... Also doch nächsten Mittwoch.

x Schritte bis zum Führerschein:

- Erste-Hilfe-Kurs erledigt
- Sehtest bestanden
- 15 Theoriestunden je 90 Minuten
- Buch einmal ganz gelesen + bestimmte Kapitel
- Bögen einmal alle, über 10 Punkte zwei-dreimal
- Theorieprüfung bestanden
- 17 normale Übungsfahrstunden je 45 Minuten
- 6 Sonderfahrten + 3 Nachtfahrten je 45 Minuten
- 2 mal auf den ADAC-Übungsplatz

 

 

1 Kommentar 3.12.08 17:00, kommentieren

Advent, Advent...

... ein Leben brennt ...

Also gestern hab ich nur gelesen, geschlafen, gelesen, geschlafen und für Fahrschule gelernt und war auf den ADAC-Übungsplatz und hab Heizung angemacht für die Füße und ausversehen die von der hinteren Scheibe aus o.O Bin schrecklich gefahren und dann wurde es auch dunkel -.- Mit Papas Auto ist es so anders o.O

Ich wollt wirklich viel machen, aber ich hatte einfach weder Kraft noch den Kopf dazu. Fühl mich total ausgelaugt und depri -.- Ich würde mich am liebsten unter die Decke verkriechen...

Aber heute bin ich etwas motivierter^^ Hab heut viel für Fahrschule gelernt und ne Zusammenfassung getippt und will jetzt Mathe machen, dann Franz lernen, Sachen sortieren... Und vielleicht räum ich auf... Ich hab bestimm seit nen Monat net Staub gewischt. Sieht zumindest so aus. 

Ja und hab grad erfahren, dass letzten Freitag an meiner alten Schule "Tag der offenen Tür" war und es sowas wie ein kleines Klassentreffen stattfand und der, den ich süß fand (/finde?) war auch da -.- Na TOLL!

1 Kommentar 30.11.08 13:48, kommentieren

Ich bin so schusselig...

Bin am Donnerstag wo wir den Raum gewechselt haben einer Gruppe gefolgt, die leider net zu meinen Studiengang gehörten. Ich war so müde und in Gedanken versunken und hab mich total verlaufen... Ok, hab noch schnell genug das Gebäude gefunden und nix verpasst, danach war ich wach^^ Und im Stadtpark mit ner anderen Studentin spazieren^^

Heute viel für Bio gemacht und deswegen mir jetzt eine DVD-anschauen gegönnt und jetzt ein Motivationsbild gebastelt^^ Wo ich Bilder zusammengebastelt hab mit Zielen, Träumen und Wünschen^^

Ist jetzt mein Desktophintergrundbild^^

So langsam kommen meine Kräfte wieder, aber ich hinke total hinterher -.-

29.11.08 00:20, kommentieren

Immer noch am PC...

... als ob ich an ihm kleben würde -.-

Les grad Sachen über Studienabbruch und wie schon gesagt ich werd jetzt einfach das Beste draus machen und nebenher nach Alternativen suchen und eigentlich ist mein Studium gar net weit weg von meiner Ausbildung und vielleicht kann ich als Hiwi in nem Labor arbeiten und so...

Eh ja... Was ich euch eigentlich mitteilen wollte ist dieser Beitrag, den ich gelesen hab: 

"Ich bin auch ziemlich unter Druck und habe oft keine Ahnung, wie alles weitergehen soll. Die Kunst ist, denke ich, dass man nicht an die Zukunft denken darf, also sich nicht immer fragt, wie das irgendwann im Beruf sein wird, sondern sich wirklich rein auf den Stoff konzentriert und da das Beste rausholt. Ich steigere mich mittlerweile so krass rein, dass ich so ziemlich die Beste geworden bin. (*auch-will*) Ich weiß, dass das kompensatorisches Verhalten ist, aber man darf nicht immer an seine Probleme denken und was die Zukunft bringen könnte. Denk an das Fach, das, was dich interessiert, nicht an die Schüler oder zukünftigen Chefs.

Ich habe auch einmal einen Mathestudenten sagen hören: Wenn sie mich raushaben wollen, müssen sie mich schon eigenhändig raustragen. Und er hat durchgehalten. Geh einfach weiter deinen Weg, ohne Rücksicht darauf, wie es ausgehen wird, was andere denken könnten oder ob du es schaffst. Sag dir selbst: So schnell werden sie mich nicht los." 

Ja so bin ich halt... Ich muss mich erst mal richtig ausheulen und zwar SO RICHTIG (derbe) und dann bin ich irgendwie gut drauf und dann geht des Leben weiter... Es geht immer weiter... 

Die Erde hört net auf sich zur Sonne hinzudrehen! (Schließlich geht ja net die Sonne auf, weil sich ja die Erde um die Sonne dreht und net anders rum xD )

Bis bald... o.O

 

Werd jetzt auf jeden Fall zu den Ärzten gehen und wahrscheinlich auch zur Studienberatung. 

So und ich hab noch ne kleine Idee. Ich werde täglich ne halbe Stunde spazieren gehen nach der Uni und dann für die Uni lernen. Bewegung ist immer gut^^ und BAUT STRESS ab und ich hab frische Luft, freien Kopf und bin entspannt und dann lern ich^^

Und: genug Schlaf... Wenn ich nur durchschlafen könnte -.-

1 Kommentar 26.11.08 18:51, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung