Stress, Stress, Stress!!!

Stress³

 

Montag noch relativ entspannt. Saß den ganzen Tag an Mathe dran. Hab zum Glück Hilfe von einer ganz Netten bekommen. Hab auch noch schnell mein Skript ergänzt (hab ja etwas verpasst wegen letzten Montag -> Probearbeiten & Vorstellungsgespräch) und mir noch schnell das Repetitorium gekauft. Zum Glück! Es waren nur noch drei, vier da und es war mal ein Berg von min. 100 Stück!!! Und damit hab ich endlich gecheckt, was mir die Nette am Mittag erklären wollte. Meine Fresse! Hätte ich das Buch nur schon früher gehabt.

 

Der Hardcoredienstag: Uni von 8 Uhr bis 17 Uhr 30! (Okay mit großen Lücken und weil ich eben nen Sprachkurs mach.) In den Pausen hab ich die neuen Matheaufgaben gemacht (mit dem tollen Buch^^) und ca. 2 Stunden Franz vor den Franz-Sprachkurs xD und nach der Uni in die Fahrschule und Theorie (dabei hab ich schon 14 Doppelstunden o.O) und endlich ist mein Antrag da^^ (am Freitag gekommen) und am 2. Dezember darf ich die Theorie schreiben und darf nochmal ne Menge Kohle blechen -.-

 

Mittwoch: Ganz böse und faul -> bin net zur Uni (also net so wie man zur Uni geht o.O) hab die Fahrstunde verschoben damit ich zum Praktikantenamt gehen konnte. Ging halt net anders. Praktikantenamt hat nur mittwochs Sprechstunde und ich kann eigentlich nur mittwochs fahren (oder samstags -.-) und was ich heut verpasst hab ist ganz wenig und des kann ich nachholen! 

Vorm Praktikantenamt die Nette vom Montag getroffen und ne Neue getroffen, die das gleiche studiert und noch einen, den ich kenn. Ich kenn echt schon viele Studenten^^

Ich hab mir schon überlegt, dass es doch nichts bringt zum Praktikantenamt zu gehen und ich wäre da au nie hin, wenn ich net jede Woch nebenan meine Matheübungsgruppe hät. Jep so war det o.O und ich dacht: "Naja, vielleicht krieg ich ja 2 Wochen angerechnet.." und was hab ich bekommen: "6 Wochen kann ich Ihnen leider nicht anrechnen, aber 4 Wochen schon." Und ich denk nur VIER WOCHEN!!! Yes! 4 Wochen sind nur halb so viel Stress.

Tja nun gleich mal die Bewerbung umgeformt und wollt losschicken, aber dann muss man sich durch die ganzen @€§$%&!-Onlinebewerbungen kämpfen und jetzt hab ich eigentlich nur drei "verschickt" und mich bei einer Praktikantenbörse angemeldet.

Muss mich hier nur grad abreagieren. Ich blöde Kuh hab mir jetzt Karten für ne Studentenparty gekauft, die am Freitag stattfindet und hab am Samstag vormittag (sprich für einen Samstag also morgens) Fahrstunde. Der Fahrlehrer hat mir den Termin regelrecht aufgezwungen, aber er hat ja Recht, hab ja sonst kaum Zeit und nach ner Woche bin ich total aus der Übung und mach ganz blöde Fehler. Und ich muss echt mal ausgehen. Sogar meine Mutter schimpft mit mir, dass ich zu wenig ausgehe det heißt was o.O

Und bezahlt hab ich auch schon. Also hingehen und wie Aschenputtel um Mitternacht (wenn es also interessant wird) wieder verschwinden und kein Alk, wobei ich eh kein Bock auf Alk hab.

So und nun etwas für das Studium tun... 

1 Kommentar 12.11.08 21:08, kommentieren

Wochen-end-bericht

Ich wollt ja eigentlich jede Woche einmal Sport machen. Für richtigen Sport hat es leider nicht gereicht, weil ich ja recht krank war, aber jetzt geht es mir besser. Ich war aber am Freitag mit S.C. und ihrem Hund spazieren und am Samstag bin ich sogar über ne Stunde gewalkt. Ich bezeichne walken net als Sport^^ und keine Sorge ich bin net mit Skistöckchen durch den Wald geschlürft, sondern eben einfach zügig meine Runde gegangen und ich kam auch ins Schwitzen und dannach gabs ne schöne Dusche^^

Was mich total ärgert ist, dass jetzt S.C. mit mir heute was machen wollte und D.H. am Freitag, aber ich konnte net, weil ich soviel zu erledigen hab. Da beschwer ich mich dauernd, dass niemand für mich Zeit und wenn sich mal jemand meldet, dann hab ich keine Zeit -.- 

Also was mich nervt ist, dass ich eigentlich die ganze Zeit was mache hab, aber irgendwie kaum voran komm -.-

Wenn ich dran denke was ich geschafft habe: 

  • Bewerbungen für Vorpraktikum: Anschreiben & Lebenslauf geschrieben, Unterlagen eingescannt und als PDF verpackt + 20 Firmen rausgesucht
  • einige Bogen für Fahrschule
  • Mathe, Mathe, Mathe (und immer noch net alles)
  • Franz
  • Studiumsachen sortiert

Wenn ich in den Schneckentempo weitermach, dann gehts nemmer lang gut -.-

Ist grad alles so viel und frustrierend.

Achja und die Pfeife (lieb gemeint), die am Do wegen moi länger da war, mit der wollt ich am Fr in die Mensa, da er freitags länger da ist und die Pfeife beantwortet meine erste SMS und ich schreib "gut dann bis gleich vor der mensa" und wart und wart und er kommt aus der Mensa vollgefressen "ja hast meine SMS net bekommen" er hol des Handy raus "Ups"

~*Ich will WIEDER Ferien!!!*~ Oder wenigsten ALLES blicken xD

1 Kommentar 9.11.08 23:36, kommentieren

Gut drauf!

Trotz Triefnase den Do. überstanden. *stolz bin*

Wenn ich so an früher denke, zur Schule wäre ich in der Verfassung wahrscheinlich nicht gegangen, aber eigentlich musste ich gar nicht krank sein um einen Grund zu haben um zu fehlen xD "Null Bock" (mehr so auf die Leute und des Klima dort bezogen) reichte mir vollkommen aus. Aber ich will die Einstellung net wieder!

Und wollt mich heut mit nem Ex-Mitschüler treffen und mit ihm in die Mensa gehen. Waren wir au. Hab aber später erfahren, dass er schon längst aus hat und nur deswegen (also wegen mir ) geblieben ist!!! o.O Jetzt hab ich voll des schlechte Gewissen -.-  ich habs aber net gewusst.

Ich hab Konzertkarten gewonnen^^ Zwei Stück. Wer wird mich wohl begleiten? Ich hab da ne super Strategie. Ich frag meine Liebsten ob sie die Band kennen und mögen. Beides Mal: Ja! -> Bingo!

Ich gönn mir jetzt Entspannung^^ welche DVD soll ich nur anschauen?! ;P Ich glaub ich gucke mir "Adaption." Aber net auf deutsch^^ Hehe entspannen ohne "faul" zu sein^^

3 Kommentare 6.11.08 19:21, kommentieren

Hehe^^

Ich konnte ausschlafen, weil ich diese Woche später hatte. Irgendwie doof für eine einzige Vorlesung zu Uni zu fahren -.- mal schauen ob der "Ausweichtermin" am Freitag gut ist. Dann ist die Lücke net so groß^^

Hab meinen MP3-Player wieder und war schön A.G., die Ex-Mitschülerin wieder zu sehen^^ Ich glaub, es entwickelt sich da ne Freundschaft^^ Schön wärs auf jeden Fall^^

War dann bei den Großeltern, den Schlüssel abgeben und essen und dann meine ersten zwei Überlandfahrten^^ Oh je lang net gefahren und heut net so gut. Nächsten Mittwoch um 14 Uhr 45, det heißt, ich muss den anderen Termin wieder verschieben -.- Hmm Mist! Der ist au wichtig -.- Ich frag ob ich die Fahrstunde verschieben kann...

Für Sport bin ich heute zu krank. (Ausrede! )

Ich bin ne faule Sau, ich gebs zu.

1 Kommentar 5.11.08 19:35, kommentieren

HATSCHIEEEEEEEEeeeeeee!

Heute ist den ganzen Tag die Nase gelaufen. Echt schlimm und dann sind mir auch noch die Taschentücher ausgegangen -.-

Hab Mathe gestern net ganz hinbekommen, aber ne Mitstudentin hat mir geholfen (und ich ihr auch^^ - hab zwei kleine Fehler entdeckt) und bin halt dann zu meiner Gruppe zu spät gekommen aber war noch okay und hab des vom letzten Mal zurückbekommen: 2 Punkte yeah -> 100% Alles im grünen Bereich. Jetzt hab ich bei einer Aufgabe ein Scheißgefühl, aber die anderen sind gut. Ein Punkt wird es schon werden. 

Vor dem Franz-Sprachkurs war ich kurz "shoppen": 2 x Puder, wegen hervorheben (hell und der riecht sogar toll^^) und kaschieren (dunkel) und neuer Pinsel, DVD mal wieder o.O "Darwins Alptraum" und ein Sudoku-Buch.

Hab wieder selber über ne Stunde Franz gelernt und dann hatten wir Unterricht. Und natürlich musste sie mich bei nem Wort fragen, welches ich net kannte und dann war ich zu eingeschüchtert, mich zu melden, bei Sachen, die ich wusste -.- Muss des ändern! Mehr Selbstbewusstsein!

Morgen nach der Uni besuch ich die Ex-Mitschülerin und bekomm meinen MP3-Player wieder^^ 

Nachmittags Fahrschule. 

Dazwischen lern ich ein bisschen für Theorie. Die muss ich ja noch schreiben o.O Achja jetzt muss das Bild für den Führerschein biometrisch sein. Hab ich nochmal Glück gehabt^^

Morgen wäre ein guter Tag für Sport^^

Paar Sachen für morgen vorbereiten und ab ins Bett, muss ja irgendwie auch wieder gesund und fit werden.

1 Kommentar 4.11.08 21:45, kommentieren

...kalt...

Das Wetter ist viel zu kalt! Ich glaub ich werd krank -.-

Ich bin heut morgen doppelt so früh losgegangen und grad noch rechtzeitig gekommen! Vor allem wegen dem Bus. Erst kommt er zu spät, dann vergisst der Busfahrer die Haltestellenanzeige zu ändern bis kurz vor der Haltestelle wo ich raus muss, ich drück Stop, er schreit ob ich diese meine und ich "JA!" und so ca. 100-200 Meter nach der Haltestelle hat er mich rausgelassen. Jaja, Ortsfremde fahren auch Bus

Probearbeit war ok. Nette Kollegen, aber beim zweiten Gespräch danach war auch noch ein Personaler dabei, der hat mich regelrecht zerfleischt und ausgequetsch. Ok, ist sein Job, aber trotzdem -.- . Ich glaub, die nehmen mich net, aber das dachte ich ja schon mal , also einfach abwarten und Tee trinken. Ich hab mein Bestes gegeben. Det zählt^^

Hab schlimme Kopfschmerzen und muss für morgen noch einiges machen -.- keine Lust ... aber was sein muss - muss sein... -.-

kleine Pause und dann ran an die Arbeit und vielleicht kann ich noch dazwischen die Simpsons anschauen xD

 

3.11.08 18:27, kommentieren

Ja morgen xD

Eigentlich hätte es am 1. Okt. beginnen sollen, aber mir ging es da net so gut. Außerdem hat mein Bruder den ganzen Tag sein Zimmer mächtig laut ausgeräumt. Er beherrscht perfekt die Kunst alles so laut wie möglich zu machen.

Hab mir überlegt, dass ich jetzt anfange mit den Fleischessen aufzuhören. Auch wenn ich es bis jetzt total verhunzt hab beim Arzt meine Blutwerte testen zu lassen usw. Damit für meine Prinzipien meine Gesundheit net drauf geht. Und mich noch ein bisschen informiert. Hab mir den Film Earthling angeschaut. Und eins werde ich auf jeden Fall vermeiden: Leder! Was ich an Leder hab, werd ich zwar behalten, weil wegschmeißen, verschenken oder was auch immer macht das Tier net wieder lebendig, aber ich will det einfach net weiter "finanzieren". Wird, bis auf Schuhe(!), recht einfach sein.

Bleibt nur noch die Frage: Pescetarier oder Vegetarier?

Wobei ich gestern fast nen Schock hatte, weil ich Käse gegessen hab, aber der war zum Glück mit vegetarischen Lab und kein Kuhenzym. Ist echt kompliziert. Ich mein, klare Säfte sind ja auch "tabu". Naja, ich werd das mit Veggie-sein net rausposauen, weil man ja gleich niedergeredet wird... Hab ja schon genug Stress mit meiner Ma deswegen. 

 

Hab mir zwar schon ein bisschen überlegt wie es in nächster Zeit weiter gehen soll, aber ich wart erstmal ab was morgen wird, weil ich da ja Probearbeit hab und noch ein Gespräch. Bin total aufgeregt, weil ich mal keine Ahnung hab wie ich mich drauf vorbereiten soll. Ich werd noch ein bisschen auswerten üben mit Excel und mich noch etwas über den Stoff informieren. Aber mehr geht net.

Ansonsten hab ich versucht mich auszuruhen (mit Betonung auf "versucht", habe Hausi gemacht (für morgen, aber bin eh net da). Muss noch Mathe fertig machen für Di. und für Do. auch zwei Aufgaben.Und für Fr. muss ich auch was machen fällt mir ein. Aber die Aufgaben krieg ich erst ab Mi.

 

Ich werd das alles schon packen. Hmm... wenn die mich nehmen, dann nehmen die mich halt^^, wenn net, dann studier ich eben weiter und wenn ich des net pack, dann mach ich halt was ganz anderes. Werd mir einen Nebenjob zulegen (det krieg ich an einem Tag hin^^ wetten?! xD) bis ich was "richtiges" hab. Irgendwie wird es schon weitergehen. Bin schließlich ein kluges Mädchen^^ und ich hab schon viel erreicht und jetzt wo mein Bruder weg ist (hoffentlich für immer oder wenigstens für nicht allzu kurz!!!) schaff ich noch viel mehr^^

Ich hab morgen nichts zu verlieren. Ich muss einfach nur ich selbst sein, pünktlich sein und mein Bestes geben. Entweder es passt oder es passt net ;P

Also cool bleiben^^ Hab schon genug Stresspickel. (Vermute jetzt aber langsam eine Allergie o.O )

 

Eine Sache hab ich schon geplant: Sport^^

Diesen Monat mach ich einmal (bis zweimal) pro Woche Sport. Ich tendiere zu Schwimmen^^ (am Freitag in der "Lücke" )

Nächsten Monat mach ich zweimal (bis dreimal) pro Woche Sport.  

Im Klartext: Ich beginne mit meinem Vorsatz für 2009 schon zwei Monate früher damit ich ab 2009 dreimal (bis viermal) pro Woche Sport mache und ich finde, dass ist ein gutes Pensum.

 

Ich werd später konkrete Pläne hier reinstellen und meine Fortschritte dokumentieren. Für sowas ist der Blog perfekt^^

Ich hab soviele Projekte im Kopf. Entweder ich mach überall ein bisschen oder eins nach den anderen. 

Mensch, ich muss endlich mal lernen zu organisieren. 

 

2.11.08 19:52, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung